Jaguar I-Pace: Test & Vorstellung eines der schnellsten Elektrofahrzeuge - Überblick

Wir fahren heute eines der schnellsten Elektrofahrzeuge die es aktuell auf dem Markt gibt. Die Rede ist vom Jaguar i-Pace! Die technischen Daten versprechen mir ein unglaubliches Fahrerlebnis und deshalb lasst uns direkt gemeinsam starten!

Stromverbrauch (kombiniert): 24,8-22 kWh/100 km, CO2-Emissionen: 0 g/km, Effizienzklasse: A+


Der Jaguar I-Pace ist ein Beweis dafür, dass Geschwindigkeit und Beschleunigung auch bei Elektrofahrzeugen möglich sind. 400 PS und ein unfassbar hohes Drehmoment von 696 Nm – das ist eine Hausnummer!

Und das Besondere: diese Leistung kann der Jaguar I-Pace direkt abrufen. Wir müssen keine Drehzahl erreichen und dank der 2 Elektromotoren, einer an der Front- und einer an der Hinterachse, haben wir natürlich einen Allradantrieb mit an Bord und dieser beschleunigt den I-PACE katapultartig innerhalb von 4,8 Sekunden von 0 auf 100. Fühlt sich an wie in einer Achterbahn. Nur besser!

Für jeden Elektroautofahrer ist die brachiale Power dieses Jaguars beeindruckend. Die Raubkatze bietet ein Fahrerlebnis der besonderen Art! Wie schon am Anfang vermutet, passen Geschwindigkeit, Beschleunigung und Elektrofahrzeug beim I-Pace definitiv zusammen. Das macht Spaß und es ist einfach erstaunlich, welche Kraft der IPace auf die Fahrbahn bringt.