Fakten zur Elektromobilität


Was Sie über Elektromobilität wissen sollten

So alltagstauglich ist ein Elektroauto

Die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen wird heutzutage noch oft mit Skepsis beurteilt. Reichweitenangst, Verfügbarkeit von Lademöglichkeiten und lange Ladezeiten spielen dabei die größte Rolle. Wir gehen diesen Argumenten nach und wollen herausfinden, ob sie ein E-Auto nur gefühlt oder auch tatsächlich alltagsuntauglich machen.

Horrorszenario "E-Auto und leerer Akku"

Das Liegenbleiben mit einem leeren Akku zählt zu den am meisten zitierten Argumenten gegen einen E-Autokauf. Dieses Gefühl ist absolut nachvollziehbar, stehen doch Sicherheit und Zuverlässigkeit ganz oben auf der Agenda individueller Mobilität. Können Sie sich daran erinnern, wie oft Sie mit Ihrem Verbrenner schon liegengeblieben sind, weil der Tank „plötzlich“ leer war?

Mehr erfahren

Besteht Brandgefahr bei Elektrofahrzeugen?

Brennende E-Autos gelangen zurzeit öfter in die Schlagzeilen und verunsichern Autokäufer. Handelt es sich hierbei um tatsächlich ernstzunehmende Risiken oder besteht dieselbe Gefahr womöglich auch bei Verbrennungsmotoren?